Caspar-Olevian-Gesellschaft e.V.

Schriften

 
 

Zur Erforschung von Leben und Werk Caspar Olevians wurde in der Universitätsbibliothek der Universität Trier eigens eine Abteilung eingerichtet. In der Stadtbibliothek Trier werden zu diesem Zweck Mikrofilme der Werke Caspar Olevians vorgehalten.

Bibliographie von Caspar Olevian

Quelle: J.F.G. Goeters, Caspar Olevianus als Theologe. In: Monatshefte für Evang. Kirchengeschichte des Rheinlandes 37/38 (1988/1989), 320 ff.

1. (1563) Kurze Summe und Inhalt etlicher Predigten

Kurtze Sum(m) un innhalt Ettlicher Predigten vom H. Abendmal unsers Heilands Jesu Christi. Darinn allein auß Gottes wort und nicht auß der vernunfft noch menschen Lehr der rechte, einfeltige verstandt, frucht und nutz des H. Abendmals one alle bitterkeyt unnd gezänck wird fürgetragen. Gepredigt zu Heidelberg durch Casparum Olevianum. Anno 1563.
50 Blätter (fol. 2-57 gez.) in 4°, Titelrückseite und letzte Seite leer. Impressum am Schluß: Gedruckt in der Churfürstlichen Statt Heidelberg durch Johannem Mayer im jar 1563.
Exemplare: UB Heidelberg, LB Stuttgart Theol., ZB Zürich.

2. (1565) Hauptursachen allen Irrtums im Heiligen Abendmahl

Hauptursachen allen Irrtums im Heiligen Abendmahl. Wie das Heil. Abendmal unser hertz und vertrawen auff das heilige leiden Jesu Christi weiset. Dargegen auch, wie der bose Feind eben durch das H. Abendmal, damit uns Christus zu seinem leiden füren wil, am aller meisten die Leut von dem heiligen leiden Christi abzufüren sich unterstehet, welchs die Erste Hauptursach ist alles Mißverstands im Heiligen Abendmal. Gepredigt und erwiesen auß Gottes wort Durch Caspar Olevianum, diener des worts Gottes zu Heidelberg.
[Druckermarke] 30 gez. Blätter in 4°, Titelrückseite leer.
Exemplare: ZB Zürich, HzAB Wolfenbüttel, StBPK Berlin.
Facsimile des Titelblattes im Trierer Katalog, S. 88.

3. (1567) Fester Grund, das ist, die Artikel des christlichen Glaubens

Vester Grundt, das ist, Die Artickel des alten, waren, ungezweiffelten Christlichen Glaubens. Den Christen, die in diesen gefärlichen, trübseligen zeiten einen gewissen trost aus Gottes wort suchen, zu gutem erkleret und zugeschrieben. Durch Casparum Olevianum, Dienern des Worts Gottes zu Heydelberg.
[Druckermarke] Gedruckt in der Churfürstlichen Stadt Heydelberg durch Michel Schirat im Jar 1567. 116 Blätter (8 ungez. und 224 gez. Seiten) in 8°.
Exemplare: UB Heidelberg, LB Stuttgart Theol., BStB München.

4. [1568] Predigt von Abrahams Glauben und Gehorsam

Predig Vo(n) Abrahams glauben und gehorsam, da er seinen Sohn Isaac auffopfferte, Gene. am 22., Hebre. am 11. Zur begrebnüß der Durchleuchtigsten Hochgebornen Fürstin und Frawen Marien, Pfaltzgreffin bey Rhein, Hertzogin in Bayern, Gebornen Marggreffin von Brandenburg, den 2. Novem. Anno 1567. zu Heydelberg in der Stadt kirchen gethon Durch Casparum Olevianum. Getruckt in der Churfürstlichen Stadt Heydelberg Durch Martinum Agricolam.
3 ungez. Bogen in 4°, Titelrückseite und letzte Seite leer.
Exemplar: Bibliotheca Vaticana (Palatina) Rom.

5. (1575) Dass es nicht wahr sei, wie etliche schreien

Das es nicht war sey, (wie etliche schreyen), Daß man in der Kirchen zu Heidelberg mid Almächtigkeit deß Herren Jesu Christi in zweiffel ziehe, Oder von den Worten deß Abendmals und ihrem rechten verstandt abweiche. Geprediget zu Heidelberg durch Casparum Olevianum. 1575.
24 Blätter (45 pag. Seiten) in 4°, letztes Blatt leer. Impressum am Schluß: Gedruckt in der Churfürstlichen Statt Heidelberg durch Johann Maier, anno 1575.
Exemplare: BStB München, UB Heidelberg, Zweibrücken Bibl., ZB Zürich.

6. (1576) Expositio symboli apostolici

Expositio symboli apostolici sive articulorum fidei, in qua summa gratuiti foederis aeterni inter Deum et fideles breviter et perspicue tractatur. Desumpta ex concionibus Catecheticis Gasparis Oleviani Treviri.
[Druckermarke] Francofurti apud Andream Wechelum MD LXXVI.
8 ungez. Blätter und 191 pag. Seiten in 8°, Titelrückseite, letzte ungez. Seite und letzte Seite leer.
Exemplare: 2 in ZB Zürich, Paris Bibl. nat., NatUnCatal.

7. (1578) Auslegung des Briefs an die Galater

In Epistolam D. Pauli apost. ad Galatas notae, ex concionibus Gasparis Oleviani excerptae, et a Theodore Beza editae cum praefatione eiusdem Bezae.
Genf, Eustathius Vignon, 1578, 8.
140 gez. Seiten in 8. Vorrede Bezas vom 17. Februar 1578.
Exemplare: BStB München, Paris Bibl. nat., ÖB Basel, NatUnCatal.
Facsimile des Titelblattes im Trierer Katalog, S. 99.

8. (1579) Auslegung des Briefs an die Römer

In epistolam D. Pauli Apostoli ad Romanos notae, ex Gasparis Oleviani concionibus excerptae et a Theodoro Beza editae, cum praefatione eiusdem Bezae.
Genf, Eustathius Vignonace, 1579, 8.
8 ungez. Blätter und 760 S. in 8. Vorrede Bezas vom 22. Januar 1579.
Exemplare: UB Bonn, ZB Zürich, ÖB Basel, StB Trier, Paris Bibl. nat., NatUnCatal, Chaix.

9. (1580) Auslegung der Briefe an die Philipper und Kolosser

In Epistolas D. Pauli Apostoli ad Philippenses et Colossenses notae, ex Gasparis Oleviani concionibus excerptae et a Theodore Beza editae, cum praefatione eiusdem Bezae.
Genf, Eustathius Vignon, 1580, 8.
12 ungez. und 194 gez. Seiten in 8. Vorrede Bezas vom 15. November 1579.
Exemplare: BStB München, Paris Bibl. nat., NatUnCatal, Chaix.

10. (1581) Fundamenta dialecticae

Fundamenta dialecticae breviter consignate e praelectionibus Gasparis Oleviani.
[Druckermarke] Francofurti apud Andream Wechelum 1581. 119 pag. Seiten in 8.
Exemplar: BStB München. Titelblatt im Trierer Katalog, S. 104, Beschreibung, S. 103.

11. (1583) De inventione dialecticae

De inventione dialecticae liber. E praelectionibus Gaspari Oleviani excerptus.
Genf, Eustathius Vignon, 1583 in 8.

12. (1585) De substantia foederis gratuiti

De substantia Foederis gratuiti inter Deum et electos, Itemque de mediis, quibus ea ipsa substantia nobis communicatur. Libri duo, e praelectionibus Gasparis Oleviani excerpti.
[Druckermarke] Genevae, apud Eustathium Vignon, 1585.
7 ungez. und 423 gez. Seiten in 8.
Exemplare: BStB München, UB Marburg, NatUnCatal.

13. (1586) Auszug aus Calvins Institutio, lateinisch

Institutionis Christianae Religionis Epitome, Ex Institutione Johannis Calvinie excerpta, authoris methodo et verbis retentis. Cum Praefatione Gasparis Oleviani ad Theodorum Bezam, in qua editionis consilium exponitur.
[Druckermarke] Herbornae Excudebat Christophorus Corvinus. M. D. LXXXVI.
12 ungez. Blätter und 775 pag. Seiten in 8. S. 775 verso: Emmendanda.
Exemplare: LB Wiesbaden, Evang.-Theol. Sem. Herborn. Titelblatt im Trierer Katalog, S. 106, Beschreibung S. 105.

14. (1586) Calvin: Vier Predigten deutsch

Vier Predigten, deren drei über den Englischen Gruß handlen von Göttlicher verheissung und Allmacht, die vierdte über das fünfte Gebot, vom schuldigen Gehorsam gegen allen Oberherrn, auß dem Frantzösichen treulich verteutscht (mit Vorrede Olevianus).
Herborn, Christoph Rab, 1586, 4.

15. (1587-1588) Calvin: Predigten über das Buch Hiob deutsch

Predigten H. Johannis Calvini uber das buch Job ... Der erste Theil. (mit Vorrede des Olevianus).
Herborn, Christoph Rab, 1587, 4, in insgesamt 4 Teilen.
Exemplar: Teile I und II in UB Bonn.

16. (1587) Auslegung der Sonntagsevangelien

Notae Gasparis Oleviani in Evangelia, quae diebus dominicis ac festis populo Christiano in plerisque Germaniae ecclesiis proponi solent.
Herborn, Christoph Rab, 1587, 8. Vorrede von Paul Olevianus an Graf Ludwig von Sayn-Wittgenstein vom 1. September 1587. 1 Exemplar. Universitätsbibliothek Freiburg (Franz 1992, S. 21).
Kleine Schul- oder Kinderpostill oder Auslegung der Sonn- und Festtäglichen Evangelien, samt Der Historie des Leidens und Sterbens Jesu Christi, item Erinnerung vom Nachtmahl Des Herrn, Neustadt an der Hardt 1599, Exemplar: Staatsbibliothek Aschaffenburg

17. (1587) Etliche vornehme Sprüche aus den prophetischen Schriften

Etliche fürneme sprüch, auß den Prophetischen Schriften gezogen, durch etliche Diener der Kirchen und Schul zu Herborn, gedruckt zu Herborn, durch Christoffel Raben, oct. 1587.
Exemplar: StBPK Berlin.

18. (1588) Auslegung des Briefs an die Epheser

In Epistolam D. Pauli Apostoli ad Ephesios notae, ex concionibus Gaspari Oleviani excerptae [Druckermarke].
Herbornae, Typis Christophori Corvini, M. D. LXXXVIII.
4 ungez. Blätter und 245 gez. Seiten und 10 ungez. Blätter, 8, Vorrede von Johannes Piscator.
Exemplare: BStB München, ÖB Basel.

19. (1589) Brevis admonitio de re eucharistica

Brevis admonitio de re eucharistica, haec continens: I. Consilium Filii Dei intstituentis Eucharistiam. II. Consilium Satanae, quo Dei consilium conatur evertere. III. Quibus mediis consilio Satanae possit iri obviam.
Zuerst als Anhang zu oben Nr. 16: Notae in Evangelia, Editio altera, Herborn 1589, 8, Blatt V2-X8 (die letzten 15 ungez. Blätter).

20. (1589) Kurzer Bericht zum Abendmahlsstreit

Kurtzer Bericht, wie sich ein Christ auffs aller einfeltigst auß allem streit des heiligen Abendmals entrichten könne. Auß den worten des Herren selbst. Gestelt durch Doctorem Gasparum Olevianum. [Druckermarke]
Gedruckt zu Herborn in der Graffschafft Nassau etc. M. D. LXXXIX.
10 Blätter (1 ungez. Blatt und 18 pag. Seiten) in 4.
Exemplare: StBPK Berlin.

21. (1590) Der Gnadenbund Gottes. Sammeldruck der deutschen Schriften

Der Gnadenbund Gottes, Erkläret in den Artickeln unsers allgemeynen, ungezweiffelten christlichen Glaubens und in den angehengten zeichen und sigeln, welche man die H. Sacramenta nennet ... sampt vorhergehendem kurtzen Bericht Vom leben und sterben jetztgemeldten Herrns Oleviani ...
[Druckermarke] Herborn, Christoph Rab, 1590, 4.
Titel und Beschreibung im Trierer Katalog, S. 107-110.
Exemplare: Evang.-Theol. Sem. Herborn, LB Stuttgart, NatUnCatal.

Transkription des "Gnadenbund Gottes"

22. (1590) Bauernkatechismus

BaurenCatechismus, Das ist, kurtze anlyetung für die einfeltigen, Wie ein Haußvater seine Kinder und Gesind auß den Artickeln des Glaubens und andern Hauptstücken zum verstand ihres heyls in Christo und gottseligem leben durch Gottes gnade ohne besondere Mühe bringen möge.
Erstdruck in: Der Gnadenbund Gottes 1590, Teil I, S. 164-180, s. oben Nr. 21; 1593, S. 235-258, enspr. 1602.

23. (1590) Predigt vom rechten und unrechten Verstand des hl. Abendmahls

Erstdruck in: Der Gnadenbund Gottes 1590, Teil II, S. 175-187, s. oben Nr. 21; 1593 und 1602, S. 496-514.

24. Kurzer Unterricht von der Predigt des Evangeliums und Reichung der Sakramente

Noch nicht in: Der Gnadenbund Gottes 1590. Eingefügt in den Ausgaben 1593 und 1602, S. 512-521, vgl. oben Nr. 21.

25. (1590) Fürschlag, wie Dr. Luthers Lehre von den hl. Sakramenten ... mit den ref. Kirchen zu vereinigen sei

Zuerst in: Der Gnadenbund Gottes 1590, Teil II, S. 188-199, s. oben Nr. 21, in den Ausgaben von 1593 und 1602, S. 523-538.

 

Schriften über Caspar Olevian und seine Zeit

Barth, Einführung in den Heidelberger Katechismus, Zürich 1960

Cuno, Blätter der Erinnerung an Dr. Kaspar Olevianus, hrsg. zu dessen 300. Todestag (15. März 1887), Barmen 1887

Eßer, Die Staatsauffassung Johannes Calvins und Caspar Olevians, in: MEKGR* 37/38 (1988/1989), S. 247 ff

Franz, Caspar Olevian 1536 - 1587. Jurist und Theologe aus Trier. Student in Bourges und Orleans, Ausstellungskataloge Trierer Bibliotheken Nr. 20 (erhältlich bei der Stadtbibliothek, Weberbach 25, 54290 Trier)

Franz, Die Mutter des Reformators Caspar Olevian: vor 400 Jahren starb Anna Olevian, Reformierte Kirchenzeitung 138 (1997), S. 134 ff.

Franz, Trier im Zeitalter der Gegenreformation und katholischen Reform, in: MEKGR* 37/38 (1988/1989), S. 345 ff.

Goebel, Geschichte des christlichen Lebens in der rheinisch-westfälischen evangelischen Kirche. Bd. 1, Koblenz 1849 (Nachdruck Gießen/Basel 1992)

Goeters, Caspar Olevianus als Theologe, in: MEKGR* 37/38 (1988/1989), S. 287 ff.

Goeters, Der Trierer Reformationsversuch von 1559 im Rahmen der deutschen Reformationsgeschichte, in: MEKGR* 37/38 (1988/1989), S. 267 ff.

Goeters, Olevian, Kaspar (1536-1587). In: Theologische Realenzyklopädie, Band 25. Berlin 1995, S. 237-239

Holtmann, Caspar Olevian - 1536-1587 - ein evangelisch-reformierter Theologe aus Trier, in: MEKGR* 37/38 (1988/1989), S. 1 ff.

Jacobs, Theologie reformierter Bekenntnisschriften in Grundzügen, Neukirchen/Vluyn 1959

Lang, Der Heidelberger Katechismus, Leipzig 1907 Laufner, Der Trierer Reformationsversuch vor 400 Jahren, Trier. Jb. 1960, S. 18 - 41

Menk, Caspar Olevian während der Berleburger und Herborner Zeit (1577-1587). Ein Beitrag zum Selbstverständnis des frühen deutschen Kalvinismus, in: MEKGR* 37/38 (1988/1989), S. 139 ff.

Müller, Caspar Olevian - Reformator aus Leidenschaft. Zum 400 Todestag am 15. März 1987, in: MEKGR* 37/38 (1988/1989), S. 13 ff.

Ney, Die Reformation in Trier 1559, 1906/07

Stammel, Geschichte des von Kaspar Olevian im Jahr 1559 zu Trier erweckten Religionsaufstandes, 1788

Steubing, Geschichte der hohen Schule Herborn, Hadamar 1823

Steubing, Kirchen- und Reformationsgeschichte der Oranien-Nassauischen Lande, Hadamar 1804

Steubing, Lebensnachrichten von den Herborner Theologen. I.: Caspar Olevian und Johannes Piscator, Illgens Zeitschrift für die historische Theologie, Band 11, Jahrgang 1841, Leipzig 1841, Heft 4, S. 77 - 98

Sudhoff, C. Olevianus und B. Ursinus, Leben und ausgewählte Schriften, Elberfeld 1857

Franz, Bildnisse und Schriften Caspar Olevians. Ergänzungen zu den Verzeichnissen von Karl Müller und J. F. Gerhard Goeters in den Monatsheften für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes 37/38 (1988/89). In: MEKGR* 41 (1992), S. 9-29

Baumann, Die Herborner und die Straßburger Fischer - Piscator. In: Mitteilungsblatt des Geschichtsvereins Herborn e.V., Jg. 26, Nr. 2 (1978), S. 23-30

Caspar Olevian (1536 bis 1587), ein evangelisch-reformierter Theologe aus Trier. Studien und Vorträge anläßlich des 400. Todesjahres. Köln 1989 (Sonderdruck aus MEKGR* 1988/89)

Franz, Der Reformationsversuch Caspar Olevians 1559 als Anlaß für das Kommen der Jesuiten nach Trier. In: Für Gott und die Menschen. Die Gesellschaft Jesu und ihr Wirken im Erzbistum Trier. Hrsg. vom Bischöflichen Dom- und Diözesanmuseum Trier und der Bibliothek des Bischöflichen Priesterseminars Trier. Mainz 1991 (Quellen und Abhandlungen zu mittelrheinischen Kirchengeschichte 60), S. 201-204 und 460-464 (mit H. Merten)

Holtmann, Caspar Olevian. Theologe der Reformationszeit. In: Kurtrierisches Jahrbuch 25 (1985), S. 73-89

Holtmann, Olewian(us), Caspar, ref. Theologe * 10.8.1536 Trier, † 15.3.1587 Herborn. In: Neue Deutsche Biographie Band 19, Berlin 1999, S. 519 - 520

Menk, Die hohe Schule Herborn in ihrer Frühzeit (1584-1660). Ein Beitrag zum Hochschulwesen des deutschen Kalvinismus im Zeitalter der Gegenreformation. Wiesbaden 1981 (Veröffentlichungen der Hist. Kommission für Nassau 30)

Franz / Holtmann, Olevian-Kat. 1987 = Caspar Olevian 1536-1587. Evangelisch-reformierter Theologe aus Trier. Katalog einer Ausstellung der Stadtbibliothek Trier, Trier 1987, Ausstellungskataloge Trierer Bibliotheken Nr. 14 (erhältlich bei der Stadtbibliothek, Weberbach 25, 54290 Trier)

Proebsting, Ahnentafel Sinzig-Olevian. o.O.o.J. (im Besitz von Pfarrer Karl Müller) Renkhoff, Nassauische Biographie. Wiesbaden 1985 (Veröffentlichungen der Hist. Kommission für Nassau 39)

Reu, Quellen zur Geschichte des Katechismus-Unterrichts, Bd. 3: Ost-, Nord- und Westdeutsche Katechismen, 2. Abt.: Texte, 3. Teil. Gütersloh 1924

[Sack, Karl Heinrich]: Die Reformation in Trier. Bonn 1845. Nach Eintrag in einem Exemplar der Stadtbibliothek Trier aus dem Besitz des Kirchenhistorikers Prof. Franz Xaver Kraus, der Beziehungen zu seiner Heimatstadt Trier gepflegt hat, stammt die Schrift "von Consistorialrath Sack". Sack war Bonner Professor; Konsistorialrat wurde er 1847 in Magdeburg. Nach einem Eintrag im Exemplar der Universitätsbibliothek Bonn und nach Karl Krafft stammt die Schrift von dem Zeitungsredakteur Runkel in Trier. Vgl. dazu J. F. G. Goeters, MEKGR* 37/38 (1988/89), S. 288, Anm. 6

Steubing, Lebensnachrichten von den Herborner Theologen. Aus dem literarischen Nachlasse des D. Johann Hermann Steubing, Herzoglich-Nassauischen geheimen Kirchenrathes und Decans zu Diez. Lief. 1. In: Zeitschrift für die historische Theologie 11 (1841), S. 74-138

Velten, Registres de l'Eglise Réformée Néerlandaise de Frankenthal au Palatinat 1565-1589. Bd. I. Brüssel 1911

Walton, Der Streit zwischen Thomas Erastus und Caspar Olevian über die Kirchenzucht in der Kurpfalz in seiner Bedeutung für die internationale reformierte Bewegung, in: MEKGR* 37/38 (1988/1989), S. 205 ff

* MEKGR = Monatshefte für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes

 

 

Links: